Herzlich willkommen bei revolumenfilm


revolumenfilm produziert seit 1991 Experimental- und Dokumentarfilme. Angefangen hatte alles in einem Münchner Hinterhof, wo der damalige Student der Münchner Filmhochschule Aldo Gugolz das Keller Studio „dernière vague“ betrieb. Hier entstanden viele Experimentalfilme, der erste lange Dokumentarfilm „Zeit im Fluss“ und auch der Dokumentarfilm „Leben ausser Atem“.

 

Heute hat revolumenfilm seinen Sitz in Luzern in der Schweiz und wird von Christina Caruso und Aldo Gugolz geleitet. Sie produzieren vorwiegend Fernseh- und Kinodokumentarfilme.

 


 

>>> Rue de Blamage

Das aktuelle Projekt von revolumenfilm.projekte.html