In Arbeit: KÜHE AUF DEM DACH

(Anche stanotte le mucche danzeranno sul tetto)

Dokumentarfilm, Kinoversion 90' /TV  50'

Erscheint voraussichtlich 2019, Italienisch, Schweizerdeutsch






 

WENN ICH ANS KIFFEN DENKE...

2019 - 21' - HD

Im Auftrag der Suchtberatungsstelle AKZENT-Luzern

Schüler und Lehrlinge aus Luzern denken kritisch über ihren Cannabiskonsum nach. Ein Film von Jugendlichen für Jugendliche zum Einsatz in Prävention und Schulen.

 




  

 

RUE DE BALMAGE

2017 - 83' Kinodokumentarfilm, 50' TV Version - DCP

Produziert in Zusammenarbeit mit Hugofilm, SRF und 3sat

Nominiert für den PRIX DE SOLEURE an den Solothurner Filmtagen 2017.

18.000 Kinontritte

Ausstrahlung auf SF1 PRIME TIME und 3sat.

 






S'JUGI

2015 - 6' - HD

Seit 25 Jahren finden Kinder und Jugendliche im "JUGI" ihren eigenen Treffpunkt, wo sie unter Anleitung von kompetenten Jugendarbeitern Projekte realisieren können. Der Film porträtiert diese Einrichtung der katholischen Kirche im Luzerner Untergrundquartier zum 25. Jubiläum.

Auftragsfilm der Katholischen Kirche Luzern.









SPAGHETTI, SEX UND VIDEOS - VERFÜHRT UND ERPRESST      

2011 - 52' - HD

2008 machte ein Schweizer weltweit Schlagzeilen: Der Zürcher Helg Sgarbi hat mit Lügengeschichten der reichsten Frau Deutschlands sieben Millionen Euro abgeknüpft und wollte sie mit heimlich gedrehten Sex Videos erpressen. Der Journalist Romeo Regenass macht sich auf die Suche nach den Millionen und recherchiert eine italienische Sekte mit grossem Geldbedarf.

SF PRIME TIME, 3sat, Weltvertrieb bei FIRST HAND FILMS

 






 

"STETS GERN FÜR SIE BESCHÄFTIGT, ..."

2011 - 30' - HD

Als in Auschwitz und in den anderen deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagern Millionen Menschen ermordet wurden, standen die Mörder vor technischen Problemen. Tötung und Leichenbeseitigung sollten ohne Unterbrechung, kostengünstig und brennstoffsparend vonstatten gehen und möglichst wenig Spuren hinterlassen. Das Erfurter Familienunternehmen J.A. Topf & Söhne hat dabei eine entscheidende Rolle gespielt. Die Geschichte dieser ganz normalen deutschen Firma beginnt im Erfurt des 19. Jahrhunderts und führt bis in die Krematorien von Auschwitz.

Steadycam: Istvan Imreh

Assistent: Helge Haack

Schnitt: Anette Bott

Tonmischung: Ansgar Frerich, Basisfilm, Berlin

Regie: Aldo Gugolz

Fachberatung: Annegreth Schüle, Rebekka Schubert, Erinnerungsort TOPF&SÖHNE

 

 





 

WIR ZWEI

2009 - 56' - HD

Seit vier Jahren sind Christof Keiser und Eliane Strickler ein echtes Paar und scheuen sich nicht, dies auch offen zu zeigen. Die beiden arbeiten in einer Werkstätte für behinderte Menschen in Zug und haben sich bei einem Theaterprojekt näher kennengelernt. Eliane würde gerne mit Christof zusammenziehen, aber seine Mutter ist dagegen.

SF 1 PRIME TIME, 3sat, Festivals: Solothurner Filmtage, Gagafestival Berlin IF Award - Inklusionsfernsehpreis, München 2012







HELLO ODER GRUEZI, AS WE SAY IN SWITZERLAND

2000 - 50' - Betacam

Kurt H. Illi war wohl der umtriebigste Tourismusdirektor, den Luzern je hatte. Mit seinen ungewöhnlichen Werbemethoden schaffte er sogar, das Käsefondue nach Sri Lanka zu bringen.

Produktion: maximage, Zürich 2000








 

 

LEBEN AUSSER ATEM

2001 - 60' - Betacam

Als Nina Dorizzi 16 Jahre alt war wünschte sie sich eine Krankheit herbei, damit sich alle um sie kümmern müssen. Mit der Kinderlähmung, die sie dann bekam, hatte sie allerdings nicht gerechnet. Bis zu ihrem Tod setzte sich Nina für die Rechte behinderter Menschen in der Schweiz ein und vorallem in Moskau hat sie mit Ihren berühmten Hilfslieferungen vielen Menschen Hoffnung gemacht.









ZEIT IM FLUSS

1997 - 93' - 16mm

«Zeit im Fluss» begleitet den Flusslauf der Elbe von der Quelle im tschechischen Riesengebirge bis hinab zur Mündung in die Nordsee. Während am Oberlauf die Einkäufe noch von Hand zum Auto getragen werden müssen, ist im «neuen Westen» das Elbe-Einkaufs-Paradies bereits wie ein menschlicher Organismus organisiert. Alles hat Sinn!